Beraten

Der Geschäftsbereich Beratung, operatives Management und Betrieb schließt für Sie die herstellerunabhängige Erarbeitung prozessualer, instrumenteller, technischer und logistischer 
Konzepte zur Kosten- und Qualitätsoptimierung ebenso ein, wie die temporäre Wahrnehmung 
von Managementaufgaben und den eigenverantwortlichen wirtschaftlichen und qualitativ 
hochwertigen Betrieb der ZSVA.

Darüber hinaus beraten wir Sie bei der Beschaffung von Dienstleistungen, technischen Anlagen, 
Transportsystemen sowie Dokumentationssoftware für die Sterilgutversorgung.

Gern übernehmen wir für Sie die die Implementierung eines Instrumenten-Management-Systems 
und die Konzeptionierung logistischer Lösungen für den lückenlos dokumentierten Verantwortungs-
übergang der Medizinprodukte.

Wir unterstützen Sie bei der Planung, Vorbereitung und Begleitung von Zentralisierungsprojekten
in der Sterilgutversorgung und ermitteln den notwendigen Bestandserweiterungsbedarf an Instrumenten.

Als Clearingstelle tragen wir die Verantwortung für das rechtzeitige Erkennen von Problemen 
in der Medizinprodukteaufbereitung, die Suche alternativer Lösungen und die Moderation der Veränderungsprozesse.

Wir übernehmen für Sie die Durchführung von Trendanalysen zur Kundenzufriedenheit und fungieren als 
fachlicher Ansprechpartner für das verantwortliche Management sowie die Aufsichtsführenden Behörden.

„Komplexität erkennen und reduzieren ist das Gebot der Stunde.“ 
(Zitat Jörg Wächtler/ Geschäftsbereichsleiter)